Samstag, 1. Oktober 2011

huhuuu, habe auch mal wieder was zum zeigen. freu mich total habe endlich ein regal für die stoffe uuund ich hab se alle schon eingeräumt. man ist das viel, hätte nie gedacht das in den kartons sooo viel drin ist. eindeutig stoffjunkie, ja ja ich gestehs mir ein. aber wenn die doch so schön sind woraus man viele tolle dinge zaubern kann, ich finds (noch) nicht so schlimm.

mein stoffregal....

und isses schon schlimm??  so andres thema.....schnell rüberschieb.......ich bin ja bis jetz immer son klamotten näh schisser gewesen aber gestern hats mich mal wieder gepackt und ich habe doch tatsächlich einen schönen pyjama fürn kleinen käptn genäht. einfach  aus alter kinderjersey bettwäsche passt perfekt. und das war garnicht schwer gewusst wie, ne.



und da ich für mich schon die ganze zeit ein hängeutensilo haben wollte, ist dieses denn auch in den letzten tagen entstanden.




wünsche euch einen schönen abend, 
vlg mandy, 

Kommentare:

  1. mein stoffregal sieht ähnlich aus...aber wir zwee beeden sind stofftechnisch nu wirklich noch harmlos *gg* ... utensilo und schlafi sind toll geworden...gar nich so schwer die klamottennäherei wa ;o)

    grüüüüüße

    AntwortenLöschen
  2. Immer diese Stoffjunkies.;)Ich muss hier erstmal einiges nähen bevor es neuen Stoff gibt.
    Der Pyjama ist hübsch geworden.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  3. Ach das ist doch noch gar nicht viel Stoff und Frau braucht ja auch bissel was an Auswahl an Stoffen :)

    Schöner Schlafanzug und schönes Untensilo was du da genäht hast!!!!

    LG

    Sabrina von www.fliegende-kühe.de

    AntwortenLöschen