Donnerstag, 26. Mai 2011

überraschungen......und kopfzerbrechen.....

das war ne nachricht, gestern abend ahne nix böses kam nen anruf von meinem bruder besser gesagt seiner freundin, überraschung wir heiraten am freitag "rums das hat gesessen".
bitte was, am freitag ach das ist ja erst übermorgen... (ÜBERMORGEN). alles umschmeissen ganze planung im dutt. naja erstmal sacken lassen, aber dann : ne karte? haste machst ja selber. aber was schenke ich den beiden " hin und her" überlegen: ok dann wird was genäht, aber was?
leuchtende idee " ich nähe zwei sofakissenbezüge und male was schönes drauf. aber meine nähmaschine meinte nööö dich ärgere ich heute gaaanz dolle. doch ich war stärker. und nun habe ich all meine geschenke für die beiden selbst und mit liebe gemacht.
das ergebnis:
bin nur froh das mein bruder diesen blog nicht kennt

Kommentare:

  1. Wieso denn so kurzfristig? Aber auf jeden Fall hast du schöne Sachen gezaubert!
    Nur eine Anmerkung zu deinem Blog - vielleicht liegts auch an mir - aber leider finde ich es sehr schwer deinen Text zu lesen. Ich weiß nicht ob es an der Schriftart oder -farbe liegt. Ich musste ziemlich nah an den Bildschirm rücken, und dabei bin ich doch noch gar nicht so alt *lach*

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. hallo alex,nein das liegt an mir ich übe noch mit dem blog bzw. computer klar zu kommen.
    kenne mich generell noch nicht so wirklich richtig damit aus.
    vlg mandy,

    AntwortenLöschen